4mation

4mation

4mation
Geschichte

Seit Gründung war die 4mation für die Sicherheitsplanung und Umsetzung der Veranstaltungssicherheit von über 5.000 Veranstaltungen aller Größenordnungen und Sicherheitsstufen verantwortlich.

Schon Anfang der 90er Jahre - dem „Golden Age of Clubbing“ - starteten wir in der Veranstaltungs- und Eventbranche durch.

Aufgrund kontinuierlich gestiegener Nachfrage entwickelten wir uns auch als Unternehmen über die Jahre entsprechend weiter. So können wir heute auf einen umfassenden Stamm an MitarbeiterInnen bauen und verfügen über das notwendige Know-how sowie das erforderliche Equipment für die Erfüllung der sicherheitsrelevanten Aufgaben.

Besonderen Wert legen wir seit jeher auf die Auswahl und Qualität unserer MitarbeiterInnen. Erstklassiges Auftreten sowie makellose Umgangsformen stellen für uns grundlegende Anforderungen für eine Tätigkeit bei 4mation dar.

Das Team von 4mation

The difference is not what we do, but how we do it.

Mag. Alexandar Sascha Kollaritsch, MSc

Mag. Alexandar "Sascha" Kollaritsch, MSc Inhaber und Geschäftsführer

Veranstaltungs-, Sicherheits- und Präventionskonzepte
Sicherheitsdienstleistungen und -koordination
Planung von Personen- und Objektschutz
Einsatzleitung und Koordination
Vorträge und Schulungen

  • 2019 - Postgraduate Studium „Crowd Safety and Risk Analysis“ bei Prof. Keith Still
    Manchester Metropolitan University, UK
  • 2011 - Studium der Betriebswirtschaftslehre
    WU Wien
  • 1992 - Reifeprüfung
    HTL Hollabrunn
  • Level 5 Diploma in Crowd Science and Risk Analysis
    Manchester Metropolitan University, UK
  • Ausbildung „Event Counter Terrorism Risk Management“
    Storm4events LTD, UK
  • COVID-19 Certification
    Institute of Place Management, Manchester Metropolitan University, UK
  • COVID-19-Beauftragter
    Competence Center Event Safety Management, Wien
  • Brandschutzausbildung „Sicherheit bei Veranstaltungen”
    Institut zur Förderung von Brandschutz und Sicherheit (IFBS)
  • Brandschutzausbildung „Evakuierungsbeauftragter“
    Institut zur Förderung von Brandschutz und Sicherheit (IFBS)
  • Ausbildung zum Brandschutzwart & Brandschutz­beauftragten
    Institut zur Förderung von Brandschutz und Sicherheit (IFBS)
  • Sachkundeprüfung „Bewachungsgewerbe“ nach §34a der deutschen Gewerbeordnung
    Unterrichtung für Bewachungsgewerbetreibende nach §34a dGewO
    Unterrichtung für Bewachungspersonal nach §34a dGewO
    Industrie- und Handelskammerakademie IHK München
  • „How to increase event safety in consideration of 21st-century mayhem-motivated attackers?“
    Masterthesis - Mag. Alexandar Kollaritsch
    Manchester Metropolitan University
  • „Konzeption – Location – Budgetierung“
    Buchreihe Veranstaltungssicherheit – Von der Praxis für die Praxis Band 2
    Geczek G., Kastner E., Kloibhofer G., Kollaritsch A, Rieder H., Rudas-Zehender K. (2016); Service-GmbH der WKÖ
  • „Partner, Besucher, Ausstattung und Brandschutz“
    Buchreihe Veranstaltungssicherheit – Von der Praxis für die Praxis Band 3
    Geczek G., Kastner E., Kloibhofer G., Kollaritsch A, Rudas-Zehender K., Rieder H. (2017); Service-GmbH der WKÖ
  • „Kommunikation – Rettungstechnik und Sanitätsdienst – Crowdmanagement und Terrorismusvorbeugung“
    Buchreihe Veranstaltungssicherheit – Von der Praxis für die Praxis Band 4
    Bardy M., Geczek G., Gratz A., Herrmann A., Kastner E., Kloibhofer G., Kollaritsch A., Mayerhofer B. (2019); Service-GmbH der WKÖ
  • „Event & Nachbearbeitung“
    Buchreihe Veranstaltungssicherheit – Von der Praxis für die Praxis Band 5
    Deller S., Kastner E., Kellner S., Kloibhofer G., Kollaritsch A., Krpoun C., Rieder H., Zehender K., Zenker A. (2021); Service-GmbH der WKÖ
  • „Rechtliche Betrachtung im Hinblick auf die COVID-19-Regelungen“
    Buchreihe Veranstaltungssicherheit – Von der Praxis für die Praxis Band 6
    Kastner E., Kellner S., Kloibhofer G., Kollaritsch A., Vögel K., Zenker A. (2022); Service-GmbH der WKÖ
  • „Sicherheitsplanung für Menschenmengen – die Anwendung der RAMP-Analyse und des DIM-ICE Meta-Models in der Praxis“
    Vortragender auf der 9. Fachtagung Veranstaltungssicherheit IBIT23
    Köln 2023
  • „Event Safety & Security”
    Vortragender am 1., 2. & 5. Symposium Veranstaltungssicherheit von Wirtschaftskammer Österreich/Wiener Rotes Kreuz
    Wien 2013, Graz 2015, Linz 2022
  • „Risikomanagement für Veranstaltungen”
    Vortragender an der International Conference of Crowd Science
    Manchester Metropolitan University, 2018
  • „Risk Management für COVID-19 Beauftragte”
    Vortragender am Competence Center Event Safety Management des Wiener Roten Kreuzes
    Wien & Innsbruck, 2020/2021

Telefon: +43 676 416 58 77
E-Mail: ak@4mation.at

Christoph Harti Hartmann

Christoph "Harti" Hartmann Operative Leitung

Projektmanagement
Einsatzleitung und Koordination
Personalmanagement und -administration
Interne Personalschulungen

  • 1992 - Reifeprüfung am ORG 23.
  • COVID-19 Beauftragter
    Wiener Rotes Kreuz
  • Level 5 Diploma in Crowd Science and Risk Analysis
    International Institute of Risk & Safety Management (IIRSM)
  • Brandschutzbeauftragter
    Institut zur Förderung von Brandschutz und Sicherheit (IFBS)
  • Datenschutzbauftragter nach ISO / IEC 17024
    Austrian Standards
  • Evakuierungsbeauftragter
    Institut zur Förderung von Brandschutz und Sicherheit (IFBS)
  • Sicherheitsvertrauensperson
    WIFI Wien

Telefon: +43 664 124 14 67
E-Mail: ch@4mation.at

Ein Streifzug durch die Geschichte von 4mation

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist 4mation an der Planung und Umsetzung der Veranstaltungssicherheit von zahlreichen nationalen und internationalen Veranstaltungen beteiligt. Mittlerweile zählen dazu auch bereits historische Meilensteine der österreichischen Veranstaltungsgeschichte.

25 Jahre 4mation

Unsere Geburtsstunde lag zeitlich Mitte der 90er und örtlich wahrscheinlich irgendwo zwischen den legendären Clubbing-Nächten in den Wiener Sofiensälen, dem Biosphere-Rave im Budocenter und den XXX Clubbings im ehemaligen Gasometer. Dazu kam damals recht rasch die Betreuung der feiernden StudentInnen an so ziemlich jeder Universität Wiens: von der Hauptuniversität über das Juridicum und der TU bis hin zu den Festen auf der Wirtschaftsuniversität und dem Betriebswirtschaftszentrum auf der Brünner Straße.

Wir schwitzten bei den Beachvolleyball Weltcups in Klagenfurt und sorgten für die Sicherheit in den VIP- & Medienbereichen bei mehr als 100 Spielen des österreichischen Fußballnationalteams. Wir begleiteten die Spiele der UEFA Europameisterschaft 2008 in allen 4 Stadien in Österreich bis zum krönenden Abschluss beim Finalspiel im Ernst-Happel-Stadion in Wien. Und wir hatten die Ehre, bei der Galanacht des Sports und den World Sports Awards in der Wiener Hofburg für die absolut Größten der Sportgeschichte arbeiten zu dürfen.

Wir wippten mit bei den Konzerten von Robbie Williams und Peter Gabriel und bekamen feuchte Augen bei den legendären Abschiedskonzerten von Kurt Ostbahn auf der Hohen Warte und der Kaiserwiese. Und wir hatten keine Scheu vor der Betreuung von den so-richtig-ganz-großen Konzerten wie dem Konzert für Europa und den Sommernachtskonzerten der Wiener Philharmoniker mit bis zu 100.000 Gästen im Schlosspark Schönbrunn oder dem SoundStorm-Festival in Riad/Saudi Arabien.

Hier die Love Parades und der Life Ball in Wien, dort die General Assembly & Prize Giving Gala der Fédération Internationale de l’Automobile und Tagungen der UEFA. Und dazwischen der Auftritt des Dalai Lama am Heldenplatz in Wien, die Eröffnungs­veranstaltungen der Wiener Festwochen sowie zahlreiche Impulstanz Festivals. Berührungsängste gegenüber den unterschiedlichsten BesucherInnengruppen hatten und haben wir bis heute nicht.

KundInnen schätzen unsere Seriosität im Hintergrund und unser professionelles Auftreten im Rampenlicht. Seit mehr als 20 Jahren genießen wir das Vertrauen von Ministerien und internationalen Organisationen ebenso wie das der Viennale, der Kurier Romy Gala, des ORF, von Puls4, ATV und Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen der Wirtschaft wie A1, T-Mobile, Cartier, Frequentis, IBM, Audi, Mercedes oder Lufthansa. Und das Ganze sowohl auf nationaler als auch internationaler Bühne.

Der Wandel der Zeit geht natürlich auch an der Veranstaltungs- und Sicherheitsbranche nicht spurlos vorüber und stellt daher auch uns immer wieder vor neue Herausforderungen. So investieren wir bis heute regelmäßig in fachliche Weiterbildung und die Entwicklung von Skills und Kompetenzen – für uns persönlich, aber vor allem für die Qualität unserer Arbeit und damit verbunden die Zufriedenheit unserer KundInnen.

Unsere MitarbeiterInnen

Unser zentraler Anspruch ist, Sie und Ihre Gäste mit hochqualifiziertem und professionellem Personal umfassend zu betreuen. Aus diesem Grund sind bei uns ausschließlich MitarbeiterInnen mit jahrelanger Erfahrung und einem höheren Bildungsgrad tätig. Außerdem verfügen wir über Personal mit unterschiedlichen Fremdsprachenkenntnissen.

Zentrale Anforderungen für eine Tätigkeit bei 4mation sind

Seriöses und sicheres Auftreten

Ausgezeichnete Umgangsformen

Professionalität bei der Problemlösung

Speziell für den Eintritts- und Empfangsbereich verfügen wir über einen eigenen Pool an Eventhostessen.

Unsere Werte

Professionalität

Wir kümmern uns um den störungsfreien und sicheren Ablauf Ihrer Veranstaltung, damit Sie Ihre Zeit voll und ganz Ihren Gästen widmen können.

Qualität

Wir legen besonderen Wert auf die Ausbildung und das Auftreten unserer MitarbeiterInnen. Dafür sind wir in unserer Branche durchaus bekannt.

Individualität

Wir sehen jede Veranstaltung als einzigartig an. Daher erhalten Sie bei uns auch immer eine individuelle Lösung und keine „08/15 Stangenware“.

Ihr exklusiver Partner für den Erfolg Ihrer Veranstaltung.

The difference is not what we do, but how we do it.

Ihr exklusiver Partner für den Erfolg Ihrer Veranstaltung.